Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
600 pixels wide image
Windrad-Projektionen basierend auf GPS-Daten und Vermessungstechniken
600 pixels wide image
Worum geht es ?
Im laufenden Interessenbekundungsverfahren plant die Stadt Eberbach, städtisches Waldgebiet für den Bau von Windindustrieanlagen (WIA) zu verpachten.
Geplant sind 4 bis 5 Windindustrieanlagen. Auf Grund der aktuellen politischen Situation ist mit  zusätzlichen Windrädern auf dem daneben liegenden Gebiet des Landes (Forst BW) zu rechnen
(Gesamthöhe 250m ggf. höher)
Wir brauchen Ihre Unterstützung
Am 28.10.2021 fand in der öffentlichen Gemeinderatsitzung die Abstimmung darüber statt, ob es einen Bürgerentscheid zum Thema Windindustrieanlagen auf dem Hebert geben soll, oder ob die Entscheidung allein durch den Gemeinderat getroffen wird.
In der Sitzung wurde der Antrag gestellt, die Abstimmung über diese wichtige Entscheidung namentlich durchzuführen.
Es stimmten 21 Ratsmitglieder für den Bürgerentscheid
- bei einer Enthaltung und einer abwesenden Person ist das ein sehr erfreuliches Ergebnis, welches verdeutlicht, dass die Eberbacher Bürgerschaft die Möglichkeit erhält, über dieses für Eberbach und die Region so wichtige und kontrovers diskutierte Thema durch eine demokratische Abstimmung zu entscheiden.
Als Abstimmungstermin wurde

                              Sonntag der 03.April 2022 festgelegt.

Wir gehen davon aus, dass auch eine Abstimmung per Brief ermöglicht wird.
In welcher Form die Verwaltung die Bürgerschaft über das gesamte Vorhaben informiert, steht momentan noch nicht fest.
Rechtlich ist die Verwaltung verpflichtet, die Bürger bis 20 Tage vor Abstimmungstermin, umfänglich zu informieren.


                                                 ES WIRD ERNST

Alle Eberbacher Bürger, die Klimaschutz wollen, aber diese Industrieanlagen als ungeeignetes Instrument ansehen und unsere wunderschöne Eberbach Natur und Landschaft erhalten wollen, sind gefordert,
Ihre Meinung kundzutun.

Daher haben wir diesen Aufkleber (2te Auflage)
entworfen,
um damit unsere Mitbürger bereits im Vorfeld auf die gesamte Thematik und die bevorstehende Entscheidung aufmerksam zu machen.
(So schaut er aus)

600 pixels wide image
- Kleben Sie diesen Aufkleber gut sichtbar zum Beispiel auf Ihr Auto.

- Werben sie in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis dafür,
dies ebenfalls zu tun.

- Ihrer Phantasie, wo ein solcher Aufkleber zusätzlich Wirkung zeigen würde, sind dabei keine Grenzen gesetzt.
(Wir möchten allerdings darum bitten, nicht das Eigentum anderer damit zu bekleben, sofern nicht ausdrücklich erwünscht.)
600 pixels wide image
Wo erhalten Sie solche Aufkleber ?

Es gibt mehrere Möglichkeiten:

Die Aufkleber liegen für Sie in folgenden Eberbacher Geschäften bereit
Sie sind dort, je nach Bedarf, in 2 verschiedenen Größen verfügbar                    ø 9,5 cm ø 14,8 cm
190 pixel image width
Bioladen, Bahnhofstraße 3

 

190 pixel image width
Café Viktoria, Friedrichstraße 5

 

190 pixel image width
Reformhaus, Bahnhofstraße 11

 

Bio Marktstand am Samstag (vor dem Brunnen) Demeter Betrieb - Theisen Niedermeier

 

  - Sie können auch gerne   Bettina Greif
  unter der Telefonnummer : 0176 61 28 98 83

  oder  
                                    Christina Kunze
  unter der Telefonnummer : 0176 24 91 33 78

  kontaktieren.

- ebenfalls steht Ihnen die Email unserer
  Bürgerinitiative:  info@rettet-den-hebert.de
  als Kontaktadresse zur Verfügung 


   Kontaktieren Sie uns, wir würden uns freuen
   Ihnen die Aufkleber kostenlos oder gegen eine
   kleine freiwillige Spende zukommen zu lassen. 
Des Weiteren möchten wir daran erinnern, dass Sie auch mit unseren Bannern 
auf den Erhalt unseres Hebert hinweisen können.
600 pixels wide image
Die Banner sind in den folgenden Größen
   3 m x 1 m ( 20,- € )
2,10 m x 0,7 m ( 15,- €)
erhältlich und können über die Email Adresse
info@rettet-den-hebert.de
angefordert werden


Join us on social media
facebook
 Unsere Homepage
Weiterleitung dieser Email an Bekannte und Freunde erwünscht
Bürgerinitiative Rettet-den-Hebert.de und Bürgerinitiative-Schönbrunn-Windkraft.de


 

 

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.